Klasse 4 der Josef-Helmer-Schule zu Besuch

Welche Aufgaben hat die Feuerwehr? Was ist alles in einem Feuerwehrfahrzeug? Woher weiß jeder Feuerwehrmann, was er zu tun hat? Diese Fragen und viele mehr bekamen 31 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 von vier Feuerwehrkameraden beantwortet. Denn nach einer Führung durch das gesamte Feuerwehrgerätehaus wurde ihnen auch die Organisation und Struktur der Feuerwehr Waldenburg erklärt. Bei der Führung bekamen die jungen Waldenburger u. a. die Räume der Jugendfeuerwehr, Schulungsräume, Umkleiden und natürlich die geräumige Fahrzeughalle zu sehen. Dabei wurde auch ein Fahrzeug mit seiner Besatzung, der Beladung und deren Funktionen erklärt. Die Kinder bekamen dabei Strahlrohre, Atemschutzgeräte, Schere und Spreizer sowie weitere Ausrüstungsgegenstände zu sehen. Vor allem aber von der darauffolgenden Fahrt in den großen Feuerwehrfahrzeugen zeigten sich die Kinder begeistert. Nach diesen spannenden Eindrücken endete die Besichtigung für die Kinder bereits; aber mit dem Hinweis, dass man ab 6 Jahren in die Kindergruppe eintreten darf und mit 10 Jahren dann schon in die Jugendfeuerwehr, in der bereits viel mit Feuerwehrfahrzeugen und –geräten geübt wird.